Förderungen

Kulturförderung Mecklenburg-Vorpommern

Hinweise für Zuwendungsempfänger zur Kulturförderrichtlinie vom 05.10.2017

Die Kulturförderung in Mecklenburg-Vorpommern läuft künftig unter erleichterten Bedingungen ab. Das Land will das Antrags- und Bewilligungsverfahren für Kulturfördermittel ändern und für Kulturschaffende den Abruf der Fördermittel erleichtern. Die Vereinfachungen treten mit dem Förderjahr 2018 in Kraft. Gefördert wird wie bislang nach dem Drei-Säulen-Modell. Eine finanzielle Beteiligung des Landes ist möglich, weil direkt Steuergelder in die Kulturszene fließen. Nach Abschluss eines Förderjahres veröffentlicht das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur eine Übersicht der Projekte und Projektträger, die eine Förderung erhalten haben.

Tipps zum Antragsverfahren und Erläuterungen zur Drei-Säulen-Förderung finden Kulturschaffende in der Online-Version der Handreichung "Hinweise für Zuwendungsempfänger".

Unterstützung bei Anträgen auf Kulturförderung durch:
Servicecenter Kultur der KARO gAG in Rostock
Kontakt: Hendrik Menzl
Tel.: 0381 20 354 09
E-Mail: servicecenter@karo.ag.

 

Zurück