Aktuelles

Projekt Nachhaltigkeit 2018: "Wir sitzen sowieso alle in einem Boot“

Der Verein, cultura mobile e.V. Gnoien, vertreten durch Bettina Kalisch, ist durch die Regionale Netzstelle Nachhaltigkeitsstrategien (RENN) mit dem Qualitätssiegel „Projekt Nachhaltigkeit 2018“ ausgezeichnet worden. Konkret wurde damit das Projekt „Wir sitzen sowieso alle in einem Boot“ gewürdigt. Sabine Krüger (RENN.nord) überreichte den mit 1.000 € dotierten Preis im bundesweiten Wettbewerb, bei dem es aus 450 Projekten auch drei Gewinner aus Mecklenburg-Vorpommern gab.

„Ich freue mich, dass dieses Projekt von der Jury ausgewählt wurde“, so Krüger. Zu dieser Jury gehört unter anderem Marlehn Thieme, Vorsitzende des Rates für Nachhaltige Entwicklung, Mitglied des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland und Vorsitzende des ZDF-Fernsehrates.

Die Holz-Plakette „Projekt Nachhaltigkeit 2018“ wird den Gewinn im bundesweiten Wettbewerb im MGH/Familienzentrum KULTURBöRSE Gnoien über die Auszeichnungsveranstaltung hinaus sichtbar machen.

"Ich bin sehr gespannt, wie gerade die beteiligten Kinder und Jugendlichen sich weiterhin mit dem Themenkomplex Nachhaltigkeit und speziell mit den 17 Zielen beschäftigen werden. Im Familienzentrum Gnoien gibt es ja bereits viele weitere Aktivitäten und Ideen dazu, wie z.B. "Die kleinen Essensretter" und das „Umwelt-Bienenprojekt" sagte Sabine Krüger von RENN anerkennend und übergab auch die druckfrische Broschüre "17 Ziele in der Praxis - Beispiele aus MV" und anderes kindgerechtes Informationsmaterial für die weitere Arbeit.

Neben einem von der Akademie für Nachhaltige Entwicklung MV (ANE) ausgereichten "Streuobstgenussschein" im Wert von 100 € erhielten die Projektbeteiligten einen Kalender für 2019, in dem alle Siegerprojekte aus den fünf norddeutschen Bundesländern abgebildet sind.

„Das ist eine tolle Anerkennung des Engagements, die ländliche Region zu beleben“, freute sich auch der Bürgermeister Lars Schwarz, der an der mit kulinarischen Köstlichkeiten ausgestalteten Auszeichnungsveranstaltung teilnahm.

Zurück